Kontakt  

BBS Kusel
Auf dem Roßberg
66869 Kusel
Telefon: 06381/9242-0
Telefax: 06381/9242-30
E-Mail: info@bbs-kusel.de

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo-Fr 07:15 - 15:00 Uhr
   

Suche  

   

Öffnungszeiten unseres Sekretariats während der Osterferien

Vom 06.04.2020 bis 17.04.2020: 08:00 bis 12:00 Uhr


+++ Offizielle Mitteilung der ADD Trier +++

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab Montag, dem 16.3.2020, bleiben die Schulen aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) aus Gründen des Infektionsschutzes bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für den regulären Betrieb geschlossen. Dies bedeutet, dass weder Unterricht noch sonstige schulische Veranstaltungen stattfinden. Davon nicht betroffen ist das einjährige Praktikum der Schülerinnen und Schüler der Fachoberschulen, das weiterhin in den Praktikumsbetrieben stattfindet. Von der Schulschließung ausgenommen sind zudem einige Förderschulen, deren Betrieb für die Betreuung und Versorgung besonders beeinträchtigter Kinder und Jugendliche unverzichtbar ist. Diese Schulen und die betroffenen Eltern wurden unmittelbar informiert. Für Eltern, die nicht in der Lage sind, eine Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, wird eine Notfallbetreuung angeboten. Dies gilt zunächst an allen Schulen, die nicht bereits durch das Gesundheitsamt geschlossen wurden. Wir bitten darum, sich vorrangig selbstständig um die Betreuung Ihres Kindes zu bemühen (z.B. durch Absprachen mehrerer Eltern, die gegenseitig die Kinder betreuen). Dabei sollte jedoch nicht auf Personen zurückgegriffen werden, bei denen es sich aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes um eine besonders gefährdete Person handelt. Soweit dies nicht möglich ist, steht Ihnen in Ihrer Schule eine Notbetreuung zur Verfügung, unter Umständen aber nicht im selben Umfang wie im regulären Schulbetrieb. Für Schülerinnen und Schüler in der Notfallbetreuung wird ein an die Situation angepasstes pädagogisches Angebot sichergestellt. Für die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause bleiben, werden seitens der Schule differenzierte Lern- und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Abiturprüfungen und sonstige Abschlussprüfungen werden in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium grundsätzlich durchgeführt. Allen Schülerinnen und Schülern wird damit ermöglicht, ihre Prüfung abzulegen. Die Prüfungen für das mündliche Abitur werden wie geplant ab dem 16. März durchgeführt. Ist das aus organisatorischen Gründen nicht möglich, können die Prüfungen verschoben werden. Die Schule wird Sie umgehend darüber informieren. Auch während der Zeit der Schulschließung ist Ihre Schule grundsätzlich erreichbar und steht für etwaige Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung Raimund Leibold

(Update Kusel, 14.03.2020 13:10 Uhr)  


+++ Information für alle Schülerinnen und Schüler der BBS Kusel, +++

+++ Sorgeberechtigte und Ausbildungsbetriebe +++

Wie Sie vielleicht schon den Medien entnommen haben, ist heute Nachmittag durch die Landesregierung eine generelle Schulschließung in Rheinland-Pfalz ab Montag, 16.03.2020, bis zu den Osterferien verfügt worden. Der Unterricht wird u.a. durch digitale Medien fortgeführt. Die drei Wochen bis zu den Osterferien sind deshalb als aktive Lernzeit zu nutzen. Nähere Informationen erhalten unsere Schülerinnen und Schüler über die Klassen- und Fachlehrkräfte. Die Schulschließung betrifft auch alle Schülerinnen und Schüler, die sich zurzeit im Praktikum befinden, d.h. auch für die Praktikumstage werden alle unsere Schülerinnen und Schüler freigestellt. Wir appellieren an alle, ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum zu redu-zieren und verantwortungsvoll mit der aktuellen Situation umzugehen. Die Eltern bitten wir um entsprechende Unterstützung. Über alle Entwicklungen werden wir auf unserer Homepage zeitnah informieren.

Kusel, 13.03.2020, 15:12 Uhr

Ihr Schulleitungsteam 


2P plus - Berufsorientierung und Praxisprojekte für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler

Das vom Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz geförderte Angebot wird vom CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden durchgeführt.

Das CJD bietet für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Förderprogramms „2P plus“ eine Kombination aus Sprachförderung und Berufsorientierung an. In 5 Schulstunden pro Woche arbeiten Mitarbeiterin und Mitarbeiter des CJD mit einer Gruppe von 12 bis 15 Jugendlichen an Projekten. Das kann zum Beispiel die Anlage eines Kräutergartens, Produktion, Marketing und Verkauf von selbst hergestellten Waren oder Gestaltung eines Buches, Theaterstückes oder Ähnliches sein. Die Gruppe legt das Projekt selbst fest.

Die Projekte werden u.a. in Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben und mit Blick auf den Arbeitsmarkt durchgeführt. Die 14- bis 20-jährigen Jugendlichen erhalten durch dieses soziale und praxisbezogene Lernen Einblicke in die Berufswelt ebenso wie eine intensive Sprachförderung. Ihre individuellen Stärken können erkannt und gefördert werden. So können sie eigene berufliche Perspektiven entwickeln.

An unserer Schule wird Herr Groß das Projekt im Rahmen von 2P plus durchführen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://kompetenzfeststellung.bildung-rp.de/2p-analyseverfahren-fuer-neu-zugewanderte/2p-plus-praktische-berufliche-orientierung.html

oder

www.cjd-rhein-pfalz-nordbaden.de

 

 


 

Frei bewegliche Ferientage 2020:

24.02.2020, Rosenmontag

25.02.2020, Faschingsdienstag

06.04.2020, Montag vor den Osterferien

07.04.2020, Dienstag vor den Osterferien

08.04.2020, Mittwoch vor den Osterferien

22.05.2020, Brückentag nach Christi Himmelfahrt 


+++ Für Ausbildungsbetriebe: +++

Hier unsere shortcuts zu den Block- und Wochenplänen ihrer Auszubildenden:

Wochenplan Technik Gewerbe

Wochenplan kaufmännische Berufe

Blockplan Bauberufe


Medienscouts

Du bist in sozialen Netzwerken unterwegs, interessierst Dich für die wilde weite Welt?

Dann werde Medienscout+ !

    Bei Interesse schreib' uns:

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


 

   
© Berufsbildende Schule Kusel