bbs-rad.png

Ziel

Die Berufsoberschule II (BOS 2) führt zur fachgebundenen Hochschulreife und bei ausreichenden Kenntnissen einer zweiten Fremdsprache (320 Stunden) zur Allgemeinen Hochschulreife. Sie vermittelt berufsorientierte Fachkenntnisse und allgemeinbildende Kenntnisse.

Abschluss

  • Fachgebundene oder
  • Allgemeine Hochschulreife (2. Fremdsprache erforderlich)

Aufnahmevoraussetzungen BOS 2

  • Fachhochschulreife an einer zweijährigen Fachoberschule (Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung) oder
  • Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
  • eine mindestens der Laufbahn des mittleren Dienstes gleichwertige Ausbildung in einem Beamtenverhältnis.
  • Abgänger der Klasse 12 oder 13 allgemeinbildender oder beruflicher Gymnasien mit Fachhochschulreife müssen eine Berufsausbildung nachweisen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 1. März eines jeden Jahres möglich. Spätere Anmeldungen sind bei freien Plätzen jedoch auch noch möglich.

Infobox

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag und einen Flyer zum Download.

Ansprechpartner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.