bbs-rad.png

Ziel

Diese Form der Berufsfachschule bietet eine dreijährige Ausbildung zum Systemelektroniker oder Feinwerkmechaniker. Die Gesellenprüfung wird vor der Handwerkskammer der Pfalz abgelegt.

Abschluss

Sie führt unter bestimmten Voraussetzungen ( Notendurchschnitt mindestens 3,0 + 5 Jahre 1. Fremdsprache + bestandene Gesellenprüfung) zusätzlich zum qualifizierten Sekundarabschluss I („Mittlere Reife“).

Aufnahmevoraussetzungen

Neben der Berufsreife (Hauptschulabschluss) wird ein ärztliches Attest benötigt, das die gesundheitliche Eignung für diese Ausbildung bescheinigt (Formulare gibt es bei den Verbandsgemeinden).

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 1. März eines jeden Jahres möglich. Spätere Anmeldungen sind bei freien Plätzen jedoch noch möglich!

Infobox

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag und einen Flyer zum Download. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.